Springe zum Inhalt

Lehrplan


Akademische und Studie

Juli 2016: Spezialisierung in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde bei l ’ Università Vita-Salute – San Raffaele in Mailand, mit der Abstimmung 70/70 und Lob, mit eine Dissertation mit dem Titel: "Die Chirurgie der Parapharyngealraum Tumoren: Endoskopische Transcervical Annäherung an 15 Fällen und kritische Würdigung der Literatur", Berichterstatter prof M Bussi.

Februar 2011: Praxis qualifiziert als Arzt-Chirurg an der Universität von Turin; ist regulär eingeschrieben in der Größenordnung von Ärzten von Turin aus 21/02/2011. [VERIFY L ’ Anmeldung bei ’ bestellen]

20160313_ 152202Juli 2010: Hochschulabschluss in Medizin und Chirurgie an der Universität von Turin, mit der Abstimmung 110/110 und Lob, mit eine Dissertation mit dem Titel: "Der mehrstufigen Endoskopie: fortlaufende Nutzung der Weißlichtendoskopie, Stroboskopie, Autofluoreszenz und schmalen Band Imaging in der Früherkennung von Kehlkopfkrebs", Berichterstatter Prof. R. AAP, entwickelt bei der S. C. HNO-Heilkunde, Dr. Saft, Martini Krankenhaus von Turin, die Kommission hat der würde des Druckes würdig beurteilt..

Juli 2004: Abitur mit Spezialisierung auf Bio am Liceo "Carlo Cattaneo" in Turin mit Grade von 100/100.

 

Professioneller Lebenslauf

pilollifrancesco

Bis zum März 2019 dient als Senior Medical Officer 1° Ebene an der Abteilung für HNO-Heilkunde, Dr. Davidson, bei l’Krankenhaus-Ca’ Granda Niguarda von Mailand.

Bis zum Oktober 2017 im Februar 2019 Er arbeitet als Berater in der Abteilung für HNO-Heilkunde, Dr. Davidson, bei l’Krankenhaus-Ca’ Granda Niguarda von Mailand.

Ab Juli 2016 im Dezember 2018 Er arbeitete im Pflegeheim Ambrosiana, Cesano Boscone.

Ab Juli 2011 im Juni 2016 Er arbeitete als ein Arzt-Intern bei der Abteilung für HNO-Heilkunde, Prof. Bussi, bei derKrankenhaus San Raffaele in Mailand.

InOktober 2010 und von Februar bis Mai 2010 Er besuchte die, als Besucher freiwillig, Abteilung für HNO-Heilkunde, Prof. PIA, an der Universitätsklinik "Große Liebe" von Novara.

In September 2010 nahmen an dem Projekt Italien Referendariat, organisiert von der italienischen Medizinstudenten, Teilnahme an der Abteilung für HNO-Heilkunde, Prof. Nicolai, bei derAzienda Ospedaliera "Spedali Civili" von Brescia.

Ab Juli 2009 im Juli 2010 Er besuchte die, als Besucher Freiwilligen Praktikum, die S. C. HNO-Heilkunde – Krebs und endoskopische Chirurgie Center oberen aero-Magen-Darm-Trakt, "Treu Bergadano" – Dr. G. Saft, bei derMartini Krankenhaus von Turin.

Von April 2008 im Juni 2009 Er besuchte die, als interne Schüler, 1°-HNO-Klinik – Prof. C. Giordano, bei derUniversità Degli Studi di Torino.

Bis zum September 2005 im Dezember 2005 Er besucht die Labors derInstitut für Krebsforschung und Behandlung – prof. P. Comoglio, Candiolo.

FormatFactory20151106_153500_HDR

 

Chirurgische curriculum
Ab Juli 2011 Er hat über durchgeführt. 450 als primäre Chirurg chirurgische Eingriffe, einschließlich 35 Tracheostomie, 110 Adenoidectomie und/oder Tonsillektomien, 85 Naso-endoskopische Nasennebenhöhlenchirurgie und/oder settoturbinoplastica.
Er nahm auch in über 1600 Interventionen als zweite oder Dritte Betreiber von denen mehr als 250 für Krebs.

 

Wissenschaftliche Auszeichnungen

Marzetti-Preisträger 2019, für das beste onkologische Chirurgie-Video – 3D Videos: Transnasale endoskopische Resektion eines Darmadenokarzinoms – Mevio N – Pilolli F, Roncoroni L, Placentino A, Dragonetti A G

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften indiziert

Mevio N, Achena A, Pilolli F, Roncoroni L, Ormellese G L, Placentino A, Dragonetti A G. “Eagle-Syndrom: 3D Endoskop-unterstützte vordere tonsillar fossa Ansatz zum Styloid-Prozess”. Am J Otolaryngol. 2021

Pilolli F, Jordan L, Galli In, Bussi M. “Parapharyngealraum Raum Tumoren: Video-assistierte minimal-invasive Transcervical Ansatz”. ACTA Otorhinolaryngologica italica. 2016

Teggi R, Manfrin M, Balzanelli C, Katzen O, Wände F, Quaglieri A, Pilolli F, Redaelli De Zinis L O, Benazzo M, Bussi M. “Punkt-Prävalenz von Schwindel und Benommenheit in einer Stichprobe von 2672 Themen und ihre Korrelation mit Kopfschmerzen”. ACTA Otorhinolaryngologica italica. 2016;36:215-219.

Jordan L, Pilolli F, Toma S, Bussi M.“Parapharyngealraum Metastasen an Schilddrüsenkrebs: chirurgische Behandlung der beiden Fälle mit minimal-invasive Video assistierte Technik”. ACTA Otorhinolaryngologica italica. 2015;35:289-292

Trimarchi M, Bozzolo E, Pilolli F, Bertazzoni G, Campochiaro C, Sabbadini MG, Bussi M. “Nasenschleimhaut Schmalband-Bildgebung bei Granulomatosen mit polyangiitis (Wegener Granulomatosen): Eine Vorstudie”. Bin J Rhinol Allergie. 2015 Mai-Jun;29(3):170-4.

Crosetti E, F. Mentor, G. Saft. "Eine neue Strategie für endoskopische Inszenierung der Kehlkopf-Karzinom: mehrstufige Endoskopie". ACTA Otorhinolaryngol Ital. 2012 Jun;32(3):175-81.

 

Kapitel in Büchern

Trimarchi M, Toma S, Pilolli F, Bussi M. “Nasale Anatomie”. In: Operativen kranialen neurochirurgische Anatomie – Thieme 2018. [IN PRESSE]

Bussi M, Pilolli F, Die Tauben. "Chirurgische Behandlung der Parotis primitive Orte". In: Ansarin M-editor. Quaderni Adenoico-zystische Karzinom monographische Update – Cervicofacial Bezirk, 2016. p. 145-158.

Crosetti E, Malik D, Pilolli F, Saft G. "Der Multistep-Endoskopie in der Aufarbeitung der Kehlkopf-Karzinom". In: Rahi G-editor. XCVII National Congress – Larynx Cancer News, 2010. p. 169-186.

 

Des Kongresses Kommunikation als Redner.

20160527_ 143351ritPilolli F, Baird M, Bussi M. “Monothematisch Kurs: Parapharyngealraum Tumoren – Anatomie und klinische Präsentation”. 103Nationaler Kongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 27 Mai 2016.

Pilolli F, Gemma M, Di Santo D, Calvi Herr, Ravizza, Buratti L, Bondi S, Beretta L, Bussi M. “Rolle der transnasalen trachealen Intubation in der gynäkologischen Untersuchung ist schwer zu prognostizieren”. 103Nationaler Kongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 26 Mai 2016.

Pilolli F, Toma S, Baird M, Di Santo D, Bussi M. “Orbital Abszess: klinischer Fall”. VI jährliche Konferenz Gruppe Lombardo Ohrenärzte, Milan, 15 März 2016.

IMG-20151003-WA0003Pilolli F. “Orbital Abszess erschwerender akute sinusitis”. National Academy AUORL treffen, Bologna, 2-3 Oktober 2015.

Pilolli F, Lyra Licht F, Baird M, Teggi R, Bussi M. “Stimmstörungen in Schule Erzieherinnen”. 102Nationaler Kongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 28 Mai 2015.

Pilolli F, Jordan L, Toma S, Bussi M, “Video-assistierte minimal-invasive Transcervical Annäherung an Parapharyngealraum Raum: Unsere Erfahrung auf 10 Fällen”. 102Nationaler Kongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 28 Mai 2015.

Pilolli F, Pablio F, Toma S, Gemma MF, Bussi M. “Der berechnete Simulation in rhinoseptoplasty: mathematische Vergleich zwischen Simulation und klinische Ergebnisse und Auswertung der Patienten’ Zufriedenheit”. 102Nationaler Kongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 28 Mai 2015.

Pilolli F, Trimarchi M, Bozzolo E, Campochiaro C, Bussi M. “Ruolo dell'endoscopia schmalen Band Imaging (NBI) Nella Granulomatosi Con Poliangite (Granulomatosi di Wegener): Studio preliminare”. 102Nationaler Kongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 28 Mai 2015.

Pilolli F, Pablio F, Toma S, Trimarchi M, Gemma MF, Bussi M. “Prädiktivität von Simulation in der Rhinoplastik: mathematische Vergleich zwischen Simulation und klinische Ergebnisse und Auswertung der Patienten’ Zufriedenheit” 25th-Kongress der European Rhinologic Society, Olanda, Amsterdam, 22-26 Giugno 2014.

Pilolli F, Jordan L, Bussi M, “Spazio parafaringeo: anatomische Studie und minimal-invasive Transcervical Annäherung Video-assistierte”. Jährliche Konferenz IV Gruppe Lombardo Ohrenärzte, Pavia, 27-28 März 2014.

Pilolli F, Jordan L, Bussi M. "Parapharyngealraum Raum: anatomische Studie und Video-assistierte minimalinvasive Transcervical Annäherung." 100. Nationalkongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 30 Mai 2013.

Giordano, F. Mentor, D. Canales, M. Bussi. "Parapharyngealraum Raum Tumoren: Video-assistierte minimal-invasive Ansatz für Transcervical Route." 100. Nationalkongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 30 Mai 2013.

Mentor, Und. Cocoon, F. Licht-Leier, M. Tan. "Mit schmalen Band Imaging Endoskopie in Wegener." 2ND Treffen der Europäischen Akademie der ORL-HNS und CE ORL-NHS, Francia, Nizza, 29 Aprile 2013.

 

Plakat congressuali.

Mentor, L. Giordano, D. Canales, M. Bussi. "Parapharyngealraum Raum Tumoren: Video assistierte minimalinvasive Transcervical Ansatz". 2Nd Treffen der Europäischen Akademie der ORL-HNS und CE ORL-NHS, Francia, Nizza, 27-30 Aprile 2013.

Mentor, D. Canales, M. Bussi. "Metastasi Parafaringee da Carcinomi tiroidei: Descrizione di 2 Casi Clinici e Revisione della Letteratura ". 3° Congresso Nazionale Associazione Italiana Oncologia Cervico Cefalica, Milan, 11-12 März 2013.

 

Partecipazione ein Corsi pratici.

"Otolive Operation lösbar Taubheit, Vergleich der Techniken", Milan, 31 März 2017.

"Eines Tages" Leben Fessurgery", Milan, 2 Dezember 2016.

"International Rhinoplastik Präparierkurs", Milan, 19-20 März 2016.

Basic Life Support – Defibrillation, Milan, 10 März 2016.

“L ’ high-Definition Endoskopie mit schmalen Band Imaging in der Behandlung von Krebs des VADS”, Brescia, 25-27 März 2015.

"Sino-Nasal und Schädel Basis Präparierkurs", Milan, 12-13 Aprile 2014.

In der "offenen horizontalen Kehlkopfkrebs Chirurgie", Milan, 13-14 März 2014.

"Kehlkopfkrebs Chirurgie mit CO2-Laser", Milan, 12-13 März 2014.

"International Rhinoplastik Präparierkurs", Milan, 11-12 März 2014.

"Otologischen OP-Kurs", Cinisello Balsamo (MI), 18-21 Februar 2014.

Teilnahme an Konferenzen, Konferenzen und Schulungen.

103Nationaler Kongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 25-28 Mai 2016.

VI jährliche Konferenz Gruppe Lombardo Ohrenärzte, Milan, 15 März 2016.

National Academy AUORL treffen, Bologna, 2-3 Oktober 2015.

102Nationaler Kongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 28 Mai 2015.

Wiederauftreten von Kopf-und Halskrebs: klinische Aspekte, Heilmitteln, soziale und ethische, Pinerolo (An), 8 November 2014.

25th-Kongress der European Rhinologic Society, Olanda, Amsterdam, 22-26 Giugno 2014.

Jährliche Konferenz IV Gruppe Lombardo Ohrenärzte, Pavia, 27-28 März 2014.

100Nationaler Kongress der italienischen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Cervico-Gesichtschirurgie, Rom, 28-31 Mai 2013.

2Nd Treffen der Europäischen Akademie der ORL-HNS und CE ORL-NHS, Francia, Nizza, 27-30 Aprile 2013.

Kongress "Neurootologie 2013 in Mailand", Milan, 11-12 Aprile 2013.

Kurs "1° Master of Ordinariat Onkologie", Vittorio Veneto, 25-28 März 2013.

3° Congresso Nazionale Associazione Italiana Oncologia Cervico Cefalica, Milan, 11-12 März 2013.

"Akademie College Association ORL-National Congress", Rom, 30 November und 1 Dezember 2012.

Monothematisch Kurs "Aktuelle in Bezug auf die Laringectomie Teilergebnisse", Milan, 8-9 November 2012.

"XVII auricularis Piemontese Group Workshop", Novara, 5 März 2011.

Tagung "Endoskopie und bildgebende Diagnostik von Kopf und Hals", Milan, 15-16 November 2010.

Fortbildungsveranstaltung "Bewertung und Behandlung von Erkrankungen der Stimme und Stimmbänder", Novara, 4-5 November 2010.

Konferenz "Update in Kopf und Nacken Krebs-Immuntherapie", Turin, 12 November 2009.

Kurs "Foscan photodynamische Therapie in der Onkologie Cervicofacial", Turin, 15 September 2009.

Refresher-Kurs "Schlafapnoe 2009", Novara, 27 März 2009.

Konferenz "Taubheit ist ein soziales Problem: Wie man es beheben?”, Turin, 20 März 2009.

Workshop "Rhinoplastik. Der HNO-Arzt und Chirurg im Vergleich", Turin, 12 Dezember 2008.

 

Wissenschaftliche Gesellschaften

Mitglied der italienischen Gesellschaft für HNO-Heilkunde (SIO)

 

Sprachkenntnisse

Muttersprachler: Italiana

Andere Sprachen: Englisch level B2 (GER), zertifiziert durch First Certificate in English (FCE), University of Cambridge, erreicht mit Klasse B, im März 2004.

Französisch Stufe A1 (GER)

 

Sonstige Kenntnisse

Gute EDV-Kenntnisse: Betriebssystem Windows XP, Windows Seven, Windows 10, Microsoft Office-Suite (Word, Excel, PowerPoint, Verlag, Zugang), Grafik-Anwendungen (Adobe Photoshop), Videobearbeitung (Pinnacle Studio, Avid Liquid, Power Director), Datenbank-management (MySQL, FileMaker, Zugang), Programmiersprachen (PHP, Visual Basic).

Erwerb einer Rückversicherungslizenz in 2003